Erforsche die Welt mit uns

Erleben Sie vom Wasser aus den Schleusenpark Waltrop (Hebewerk Henrichenburg 1899, Schachtschleuse 1914, Neues Hebewerk 1962, Europaschleuse 1989), 
der durch Kaiser Wilhelm II. 1899 eingeweiht wurde.
Die Rundfahrten beginnen vom LWL Hebewerk Henrichenburg oder von der Schachtschleuse Henrichenburg auf dem Dortmund Ems-Kanal (Route der Industriekultur), die Sie als Gruppe ab 10 Personen erleben können (1 Stunde / 2 Stunden / Schleusenfahrten).

Während der Rundfahrten werden Sie „Live“ von dem Kapitän der FGS HENRICHENBURG über alle Sehenswürdigkeiten der Dattelner Industriekulisse und des LWL- Industriemuseums aufgeklärt.

Erhalten Sie einen kurzen Einblick in das tägliche „Leben und Arbeiten“ der Binnenschiffer auf dem Kanal. Geniessen Sie und Ihre Familie die wunderschöne Landschaft entlang des Kanals, mit seinen bewaldeten Böschungen und den fast überall vorhanden Rad und Wanderwegen.

Auf dem Fahrgastschiff HENRICHENBURG ist das Rauchen unter Deck nicht erlaubt.
Das Verzehren von mitgebrachten Speisen und Getränken ist nicht gestattet.

Erlebe die
Industriekultur

Faszinierende Bauwerke der Technik und neu gestaltete Parkanlagen sind die Attraktionen des Schleusenparks Waltrop.
Dazu gehören das alte Schiffshebewerk Henrichenburg – heute LWL-Industriemuseum, die Schachtschleuse, das neue Schiffshebewerk, die neue Schleuse, Betriebseinrichtungen und Siedlungen.
 
Das Nebeneinander von Geschichte und Gegenwart der Kanalschifffahrt und der Abstiegsbauwerke ist eingebettet in ein landschaftlich reizvolles Umfeld. Die Besucher sind eingeladen zu einem historischen Spaziergang durch ein Jahrhundert Schleusen- und Hebewerksgeschichte.

Öffne das Fenster in die Vergangenheit

Das Nebeneinander von Geschichte und Gegenwart der Kanalschifffahrt und der Abstiegsbauwerke ist eingebettet in ein landschaftlich reizvolles Umfeld. 
Die Besucher sind eingeladen zu einem historischen Spaziergang durch ein Jahrhundert Schleusen- und Hebewerksgeschichte.

weiterlesen

Erfahre mehr 

Erfahre mehr über die lange Geschichte der FGS Henricheburg

weiterlesen